HR Shared Service Center. Das hässliche Entlein in HR

Lesezeit: 4 min   Suchbegriffe: HR Shared Service Center, HR Service, HR Administration & Payroll

Hohe Bedeutung – wenig Wertschätzung

Um es gleich vorweg zu nehmen. Das HR Service Center, ob als Shared Service oder als Abteilung Administration und Gehaltsabrechnung, ist das Herzstück von HR. Ohne diese Services funktioniert nichts in HR.

In der Praxis vieler Unternehmen spiegelt sich die enorme Bedeutung einer gut geölten Gehaltsabrechnung und einer Vielzahl von idealweise leichtgängigen administrativen Prozessen selten wieder. Das HR Shared Service Center führt zu oft ein Schattendasein oder ist für viele das hässliche Entlein in HR. Zu Unrecht! – gerade wenn man bedenkt, dass genau dieser Bereich die erste Anlaufstelle von über 80% der Mitarbeiter des Unternehmens. Mit dieser hohen Sichtbarkeit und Relevanz für das Unternehmen prägt der HR Service maßgeblich das gesamte Image und Profil von HR.

 

Experience Design ist das Zauberwort 

Wenn es darum geht, den nächsten Evolutionsschritt eines HR Shared Service Centers anzugehen, ist eine Betrachtung einzelner Puzzlestücke nicht ausreichend. Eine ganzheitliche Betrachtung muss her. Ausgehend vom internen Kunden ist es erforderlich, das HR Service Delivery Model mit Fokus auf das emotionale Erleben der Mitarbeiter (Experience Design) auf den Prüfstand zu stellen. Von der strategischen Ausrichtung, der Employee Experience über das SSC Portfolio, die Prozesse und die interne Organisation.

Dies ist insbesondere dann erforderlich, wenn bereits einige Jahre keine Optimierungspotentiale angegangen worden sind oder der Bereich von der operativen Exzellenz auf die nächste Stufe zu einem kundenzentrierten Service Centers weiterentwickelt werden soll.

Die Treiber der Veränderung kommt gleichermaßen von außen und innen. Von außen sind es oft die eigenen Mitarbeiter, die inzwischen klare Erwartungen und Vorstellung an den HR Bereich haben. Im Innenverhältnis sind es die internen Schnittstellen in andere HR Bereiche, die das HR Service Center zu Personalentwicklung, Recruiting oder zu den Business Partnern hat.

HR Shared Service Center

Unter einem HR Shared Service Center (HR SSC) oder HR Service Center versteht man die Organisationseinheit, in der standardisierte und transaktionale HR Prozesse konsolidiert und zentralisiert werden.

HR SSC sind oft mit dem Ziel einer höheren Effizienz und Kostenoptimierung verbunden.

HR Shared Service Center

1. Wo sind die Stolperfallen bei einem HR Service Center?

  • Mangelnde Wertschätzung für die Mitarbeiter im HR Shared Service Center
  • Schlechte interne Schnittstellen und Prozesse
  • Lange Warte- und Prozesszeiten – Keine Service Level
  • Schlechte Nutzerfreundlichkeit und komplizierte Formulare
  • Geringe Erreichbarkeit
  • Fehlende Prozess- und Service-Kompetenzen im HR SSC
  • Geringe Automatisierung und schlecht verzahnte IT Systeme
  • Hohe Fluktuation unter den Mitarbeitern
  • Schlechtes Image und negative interne Wahrnehmung
HR Service Center
HR Evolution

2. Vorraussetzungen für ein erfolgreiches HR Service Center?

  • Operative Exzellenz bei den HR Prozessen
  • Wertschätzung gegenüber den HR Mitarbeitern
  • Enge Einbeziehung der Kunden und HR Mitarbeiter bei Veränderungen
  • Transparenz über das SSC Portfolio und die Prozesse
  • Hohe Usability bei Systemen und Formularen
  • Fokus auf die HR Customer und Employee Experience
  • Klare Verantwortlichkeiten und Service Level (Erwartungsmanagement)
  • Effiziente Auslastungssteuerung (gerechte Verteilung der Aufträge)
  • Gute Erreichbarkeit und ein hervorragendes Kundenerlebnis an allen Kontaktpunkten

2. Vorraussetzungen für ein erfolgreiches HR Service Center?

  • Operative Exzellenz bei den HR Prozessen
  • Wertschätzung gegenüber den HR Mitarbeitern
  • Enge Einbeziehung der Kunden und HR Mitarbeiter bei Veränderungen
  • Transparenz über das SSC Portfolio und die Prozesse
  • Hohe Usability bei Systemen und Formularen
  • Fokus auf die HR Customer und Employee Experience
  • Klare Verantwortlichkeiten und Service Level (Erwartungsmanagement)
  • Effiziente Auslastungssteuerung (gerechte Verteilung der Aufträge)
  • Gute Erreichbarkeit und ein hervorragendes Kundenerlebnis an allen Kontaktpunkten
HR Evolution

3. Wie optimiert man ein HR Shared Service Center?

  1. Change und Kommunikation ab Tag 1
  2. Bedürfnisse der internen Kunden erkennen und berücksichtigen
  3. Identitätsstiftendes HR SSC Vision erarbeiten
  4. HR SSC Portfolio erheben und weiterentwickeln
  5. HR Prozesse mittels HR Prozess Prototyping optimieren
  6. HR Product Owner festlegen
  7. HR IT Systeme mittels User Experience verbessern
  8. HR Service Delivery Model anpassen
  9. Service Level Agreements einführen
  10. Image und Wahrnehmung des SSC mittels Marketing und Design verbessern
HR SSC
We love HR Beratung

4. Warum sind wir die Richtigen für Ihr Projekt?

  • Erfahrung und Best Practice aus über 60 HR Projekten
  • Umfangreiche Change-, Projekt- und Marketingexpertise
  • Praxiserprobtes und strukturiertes Vorgehensmodell mit modularen Projektbausteinen
  • Projektbeschleuniger HR Produktkatalog (HR Portfolio)
  • Übersichtliche Prozesssteckbriefe (One-Pager)
  • Blueprint HR Service Delivery Model
  • Vorlagen, Konzepte und Checklisten (u.a. HR IT, Interviews, Fragebögen)

4. Warum sind wir die Richtigen für Ihr Projekt?

  • Erfahrung und Best Practice aus über 60 HR Projekten
  • Umfangreiche Change-, Projekt- und Marketingexpertise
  • Praxiserprobtes und strukturiertes Vorgehensmodell mit modularen Projektbausteinen
  • Projektbeschleuniger HR Produktkatalog (HR Portfolio)
  • Übersichtliche Prozesssteckbriefe (One-Pager)
  • Blueprint HR Service Delivery Model
  • Vorlagen, Konzepte und Checklisten (u.a. HR IT, Interviews, Fragebögen)
We love HR Beratung

Von der Konzeption zur Akzeptanz

Wir können HR Shared Service Center. Von der neuen Strategie bis zu den Prozessen auf Grasnarbenniveau. Die Optimierung von HR Service Centern ist eine unser Kernkompetenzen.

Wir bringen Struktur in Ihr Projekt, haben die notwendigen Instrumente, Methoden und das notwendige Fachwissen mit an Bord und priorisieren gemeinsam mit Ihnen die wichtigsten Schritte auf dem Weg zu einer modernen und nachhaltige Verbesserung, bei der Ihre Kunden und HR Mitarbeiter vor Begeisterung jubeln.

Unser Vorgehensmodell passt für den Aufbau ebenso wie für den Optimierung eines HR Shared Service Centers. Profitieren Sie von unserer Erfahrung aus über 60 HR Projekten im DAX, bei mittelständischen Unternehmen und im öffentlichen Bereich.

„HR Berater gibt es viele. Wir haben uns bewusst für We love HR entschieden und damit gegen die üblichen Verdächtigen, weil wir einen frischen Blick von Außen haben wollten. Die richtige Entscheidung. Besonders die massgeschneiderte und klaren Empfehlungen haben uns gefallen. Keine Standardpräsentationen, kein Berater bla bla sondern passgenau und pragmatisch auf uns zugeschnitten. Absolut Empfehlenswert!“

AP_web

Andreas Puschel

Geschäftsführer
VELA Performance GmbH

KONTAKT

Reden wir doch mal darüber

Ersparen Sie sich lange Recherchen im Internet zum Thema HR Shared Service Center und melden Sie sich bei uns.

Gerne besprechen wir Ihr Thema in einem ersten Telefonat.

Christian Uhlig

 Gründer und Partner

 0152 239 96151

christian.uhlig@welovehr.de

Noch nicht überzeugt?

 

Erfahren Sie hier mehr, warum wir die Richtigen für Ihr Projekt sind:  Warum wir?

Der Hebel für mehr Effizienz und Kundenorientierung

Neues schneller in die Welt bringen

Das Geheimnis einer erfolgreichen Transformation

Der Zauber einer neuen Arbeitswelt

Der Bauch entscheidet schneller als der Kopf

Es gibt keine Abkürzung zu Erfahrungswissen

5/5 (36 Bewertungen)