HR Portfolio. Was bietet HR eigentlich an?

Lesezeit: 4 min   Suchbegriffe: HR Produktmanagement, Portfoliomanagement, Steuerung des HR Leistungsangebotes

Ohne Transparenz über das HR Portfolio ist jede Optimierung nur ein Blindflug

Die erste und entscheidende Frage, die sich jedes Unternehmen stellen muss, ist: Welche Produkte biete ich eigentlich an?

Für HR ist dies als Unternehmen im Unternehmen ebenfalls eine zentrale Frage, die es zu beantworten gilt. Ohne die Transparenz über die bis zu 250 HR Produkte und das Leistungsangebot von HR ist jede Optimierung ein Blindflug im dichten Nebel. Und wie das endet, kann man sich leicht ausmalen.

Vor jeder strategischen Initiative, vor jeder Prozessoptimierung oder auch Einführung eines HR IT System steht die Frage nach dem HR Portfolio. Erst ein klarer und ehrlicher Blick auf das HR Portfolio und die HR Produkte ermöglicht es, Entscheidungen zu treffen und wirksame Veränderungen vorzunehmen. Alles andere ist nur Stochern im Nebel.

 

Klarheit beim HR Leistungsangebot führt zu Entscheidungssicherheit

Dreh- und Angelpunkt jeder HR Managemententscheidung ist somit das HR Portfolio. Ein Blick auf die Produktlandschaft ermöglicht die Übersetzung der HR Strategie in den operativen HR Alltag und die gezielte Weiterentwicklung von HR Themen. Ein Blick ins Portfolio zeigt schnell Lücken und bisher nicht angebotene HR Themenfelder. Erweitert man das Portfolio um die Sicht auf die internen Ressourcen und den aktuellen Reifegrad der Produkte und Prozesse, eignet es sich ebenso zur gezielten Steuerung des Personalbereichs und der HR Mitarbeiter.

Eine weitere Ausbaustufe ist die Integration der Kundenwahrnehmung. Dies ermöglicht die Unterscheidung von Standard- und Differenzierungsprodukten. Bei den Differenzierungsprodukte (“Schaufensterprodukte”) lässt sich das Image und die Wahrnehmung des HR Bereichs gezielt mit Marketing- und PR-Maßnahmen verbessern. Diese HR Produkte haben im besonderen Maße einen Einfluss auf den Gesamteindruck und damit die Sichtbarkeit von HR im Unternehmen.

HR Portfolio

Unter einem HR Portfolio versteht man alle HR Produkte, Dienstleistungen und Lieferergebnisse, die ein HR Bereich seinen internen Kunden anbietet.

Es ist eine Gesamtübersicht aller HR Leistungen, die im HR Bereich “produziert” werden. Durch ein gezieltes HR Portfoliomanagement werden die etwa 250 HR Produkte gesteuert, organisiert und weiterentwickelt.

Von passivem Reagieren zum proaktiven Management des HR Portfolios

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren HR Bereich mit einem aktiven HR Portfoliomanagement professionalisieren und für jede Veränderung flexibel und agil aufstellen. Profitieren Sie von Instrumenten aus dem Marketing und Vertrieb, die dort seit Jahrzehnten erfolgreich genutzt werden. Für mehr Strahlkraft und Wirkung in HR.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung aus über 50 HR Transformationen und vermeiden Sie klassische Stolperfallen.

Mit einem erfolgreichen HR Portfoliomanagement erzeugen Sie Begeisterung bei den internen Kunde, Freude bei Ihren Mitarbeitern und höchste Effizienz in Ihrem Personalbereich. Ein symbiotischer Dreiklang für mehr Power und Zukunftsfähigkeit in HR.

“Kein Unternehmer könnte am Markt existieren, ohne sein Leistungsangebot zu kennen.
Ein aktives Portfoliomanagement ist der Turbo für die Professionalisierung in HR.
Im 
Marketing nutzt man es seit Jahrzehnten. In HR noch viel zu selten.

1. Wo liegen oft die Probleme?

  • Keine Transparenz zu der Anzahl und Art der HR Produkte
  • Fehlendes Management von Produkten und Prozessen
  • Fehlende Kenntnis der Kundenbedürfnisse
  • Unklare Bindung der HR Ressourcen (Kapazitäten)
  • Unstrukturierte Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse
  • Kein systematischer Produktentwicklungsprozess
  • Fehlende Steuerung und Planbarkeit der Weiterentwicklung
Kundenanforderungen
HR Portfolio

2. Voraussetzungen für ein HR Portfoliomanagement?

  • Fokus auf HR Produktgruppen und Produkte
  • Unterscheidung zwischen Produkt, Individualleistung und Projekt
  • Schnelle Erfassung des Status Quo Portfolios
  • Einheitliches Abstraktionslevel (gemeinsame Sprache)
  • Unternehmensspezifische Struktur des Portfolios
  • Unterscheidung zwischen Standard- und Differenzierungsprodukten
  • Erweiterung des HR Portfolios um Kennzahlen (Kundenwahrnehmung, organisatorische Verantwortung. Kapazitätenbindung, Reifegrad etc.)
  • Identifizierung von Redundanzen und unklaren Verantwortlichkeiten

2. Voraussetzungen für ein HR Portfoliomanagement?

  • Fokus auf HR Produktgruppen und Produkte
  • Unterscheidung zwischen Produkt, Individualleistung und Projekt
  • Schnelle Erfassung des Status Quo Portfolios
  • Einheitliches Abstraktionslevel (gemeinsame Sprache)
  • Unternehmensspezifische Struktur des Portfolios
  • Unterscheidung zwischen Standard- und Differenzierungsprodukten
  • Erweiterung des HR Portfolios um Kennzahlen (Kundenwahrnehmung, organisatorische Verantwortung. Kapazitätenbindung, Reifegrad etc.)
  • Identifizierung von Redundanzen und unklaren Verantwortlichkeiten
HR Portfolio

3. Wie entwickelt man ein HR Portfoliomanagement?

  1. Aktuelles HR Portfolio (HR Produktkatalog) erfassen
  2. Zwischen Produkten, Individualleistungen und Projekten unterscheiden
  3. Lücken im aktuellen Portfolio identifizieren
  4. Organisatorische Verantwortung der HR Produkte ermitteln
  5. Differenzierungsprodukte (“Schaufensterprodukte”) identifizieren
  6. Ressourcenbindung der Produkte erfassen (HR Kapazitäten)
  7. Abgleich HR Portfolio und strategische Fokusthemen
  8. Festlegung von HR Productownern
  9. Entwicklung eines systematischen HR Produktentwicklungsprozesses
  10. Aktives Management und Steuerung des HR Portfolios
HR Portfoliomanagement
We love HR Beratung

4. Warum sind wir die Richtigen für Ihr Projekt?

  • Erfahrung und Best Practice aus über 60 HR Projekten
  • Umfangreiche Change-, Projekt- und Marketingexpertise
  • Projektbeschleuniger HR Produktkatalog (HR Portfolio)
  • Praxiserprobtes und strukturiertes Vorgehensmodell mit modularen Projektbausteinen
  • Steckbriefe der HR Produkte in übersichtlichen One-Pagern
  • Innovativer, partizipativer und agiler HR Produktentwicklungsprozess

4. Warum sind wir die Richtigen für Ihr Projekt?

  • Erfahrung und Best Practice aus über 60 HR Projekten
  • Umfangreiche Change-, Projekt- und Marketingexpertise
  • Projektbeschleuniger HR Produktkatalog (HR Portfolio)
  • Praxiserprobtes und strukturiertes Vorgehensmodell mit modularen Projektbausteinen
  • Steckbriefe der HR Produkte in übersichtlichen One-Pagern
  • Innovativer, partizipativer und agiler HR Produktentwicklungsprozess
We love HR Beratung

Wir wissen, wie HR Beratung geht

Das Thema HR Portfoliomanagement ist seit vielen Jahren unsere Kernkompetenz und stets der Startpunkt jeder Veränderung in HR.

Wir bringen Struktur in Ihr Projekt, haben die notwendigen Instrumente und Methoden an Bord und priorisieren gemeinsam mit Ihnen die wichtigsten Schritte auf dem Weg zu einer modernen und nachhaltigen Professionalisierung von HR, bei der Ihre Kunden vor Begeisterung jubeln.

Unser Vorgehensmodell passt für die Veränderung eines mittelständischen HR Bereichs ebenso wie für den Aufbau eines HR Shared Service Centers in einem Konzern. Profitieren Sie von unserer Erfahrung aus über 60 HR Projekten im DAX, bei mittelständischen Unternehmen und im öffentlichen Sektor.

„HR Berater gibt es viele. Wir haben uns bewusst für We love HR entschieden und damit gegen die üblichen Verdächtigen, weil wir einen frischen Blick von Außen haben wollten.
Die richtige Entscheidung. Besonders die massgeschneiderte und klaren Empfehlungen haben uns gefallen. Keine Standardpräsentationen, kein Berater bla bla sondern passgenau und pragmatisch auf uns zugeschnitten.

Absolut Empfehlenswert!“

AP_web

Andreas Puschel

Geschäftsführer
VELA Performance GmbH

KONTAKT

Reden wir doch mal darüber

Ersparen Sie sich lange Recherchen im Internet zum Thema HR Portfoliomanagement und melden Sie sich bei uns.

Gerne besprechen wir Ihr Thema in einem ersten Telefonat.

Christian Uhlig

Christian Uhlig

 Gründer und Partner

 0152 239 96151

christian.uhlig@welovehr.de

Noch nicht überzeugt?

 

Erfahren Sie hier mehr, warum wir die Richtigen für Ihr Projekt sind:  Warum wir?

Der Hebel für mehr Effizienz und Kundenorientierung

HR Organisation2

Neues schneller in die Welt bringen

Erfolgsfaktoren Personalprozesse2

Das Geheimnis einer erfolgreichen Transformation

Erfolgreiche HR Organisation2

Der Zauber einer neuen Arbeitswelt

New Work2

Der Bauch entscheidet schneller als der Kopf

HR Experience2

Es gibt keine Abkürzung zu Erfahrungswissen

5/5 (40 Bewertungen)